*
top_navigation
blockHeaderEditIcon
mitglieder-login
blockHeaderEditIcon
slider-druckkammern
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
home-taucheraerzte
blockHeaderEditIcon
Taucherärzte (Copyright Foto: www.taucherarzt.at)
home-ausbildung
blockHeaderEditIcon
GTÜM Ausbildung (Copyright Foto: www.taucherarzt.at)

THERAPIEEINRICHTUNGEN HBOT – Deutschland
(GTÜM e.V. / Divers Alert Network Europe)


Liste 3
(Stand: 01. Januar 2019)

Druckkammern mit eingeschränkter Dienstbereitschaft für die hyperbare Sauerstofftherapie (HBOT)

Wichtiger Hinweis:
  • Die telefonische Beratung ist bei diesen Einrichtungen jederzeit verfügbar.
  • Druckkammerbehandlungen außerhalb der täglichen Routinedienstzeit sind nur in abgestimmten Ausnahmefällen möglich.
  • Die Behandlung von beatmeten Patienten in der Druckkammer ist nicht möglich.
  • Leistungseinschränkungen können beispielsweise durch technische und personelle Kapazitäten bedingt sein.
  • Mit Aufnahme in diese Liste wird keine qualitative Aussage getroffen.
  • DAN Europe / GTÜM e.V. übernehmen mit der Bereitstellung dieser Liste, die auf den Angaben der Druckkammerzentren basiert, keine Gewähr für deren Richtigkeit und keinerlei Verantwortung gegenüber Dritten.
Die telefonische Kontaktaufnahme vor Anfahrt / Flug zur jeweiligen Druckkammer wird unbedingt erforderlich! Die Druckkammer steht möglicherweise nicht für Notfallbehandlung zur Verfügung! ! Änderungsmeldungen an: u.vanlaak@gtuem.org !

PLZ 1

PLZ 2

PLZ 3

PLZ 4

PLZ 5

PLZ 6

PLZ 7

PLZ 8

PLZ 9

 

dk_eingeschr-berlin-spandau
blockHeaderEditIcon

13595  Berlin (Spandau)

Montag bis Freitag, April bis Oktober auch am Wochenende

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Berlin e.V.
Tauchturm Berlin der Bundeslehr- und Forschungsstätte (BLFS)

Am Pichelsee 20-21
D-13595 Berlin (Spandau)

Tel.:          +49 (0) 30 362 095 40 oder 50
Fax:          +49 (0) 30 362 095 99
Email:        tauchturm@berlin.dlrg.de
Internet:    www.tauchturm.dlrg.de

Ansprechpartner: Herr Raasch, Herr Dr. med. Hölzl

Zusatzinformation:

  • Keine Betten, klinische Anbindung an das Unfallkrankenhaus Berlin
  • Helikopter-Landeplatz in Zusammenarbeit mit der Berliner Feuerwehr möglich
  • Keine Intensivmedizin in der Druckkammer möglich.
  • Ausschließlich Tauchunfallbehandlung.


top

dk_eingeschr-hamburg
blockHeaderEditIcon

22767  Hamburg

Montag bis Freitag, 08 bis 16 h, Sa. 08 bis 12 h
Vorwarnzeit 45 Minuten

Zentrum für Hyperbarmedizin Hamburg
ZHH GmbH

Holstenstr. 79-81
D-22767 Hamburg

Notruf:  +49 (0) 40 63273434

Tel.:       +49 (0) 40 63273434
Fax:       +49 (0) 40 6323444
Email:     mail@hbo-hamburg.de
Internet: www.hbo-hamburg.de
 
Ansprechpartner: Frau Dr. Göbl, Her Lambert

Zusatzinformation:

  • Keine Notfallbetten!
  • Helikopter-Landeplatz Asklepios Klinikum Altona (15 min Fahrt)
  • Keine Intensivstation
  • Keine Intensivmedizin in der Druckkammer
  • Weitere Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie.


     
top
24h-soltau
blockHeaderEditIcon

29614 Soltau

Vorwarnzeit 30 Minuten

Zentrum für Hyperbarmedizin Soltau
HNO-Praxis Dres. Müller-Kortkamp

Seilerstr. 7-9
D-29614 Soltau

Notruf:      +49 (0) 5191 98 60 16
Tel.:            +49 (0) 5191 98 60 16
Tel. Praxis:  +49 (0) 5191 98 60 0
Fax:            +49 (0) 5191 98 60 20
Email:         praxis@mueller-kortkamp.de 

 
Ansprechpartner: Herr Dr. Müller-Kortkamp

Zusatzinformation:

  • Druckkammer in integriert in HNO-Praxis
  • Helikopter-Landeplatz bis 5,7 t am Heidekreis-Klinikum Soltau
  • Intensivstation im Diakonie Krankenhaus Rotenburg/Wümme und im Heidekreis-Klinikum Soltau
  • Intensivmedizin in der Druckkammer
  • Tauchunfälle und weitere Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie
24h-muenster
blockHeaderEditIcon

48145 Münster

Vorwarnzeit 60 Minuten

Praxis für Hyperbarmedizin

Warendorfer Str. 27
D-48145 Münster

Notruf:   +49 (0)172 260 71 19

Tel.:        +49 (0)251 13 29 30
Fax:        +49 (0)251 13 29 32
Email:      dr.rossbach@hbo-muenster.de
Internet:  www.hbo-muenster.de 

Ansprechpartner: Herr Dr. med. Rossbach
 
Zusatzinformation:

  • Druckkammer nahe St. Franziskus-Hospital,
    Münster (500 m)
  • Helikopter-Landeplatz am St. Franziskus-Hospital
  • Intensivstation am St.-Franziskus-Hospital
  • Keine Intensivmedizin in der Druckkammer möglich
  • Tauchunfälle und Routineindikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie.
top
dk_eingeschr-heidelberg
blockHeaderEditIcon

69115 Heidelberg

Montag bis Freitag, derzeit nur Vormittag

Druckkammerzentrum Heidelberg GmbH
Kooperationspartner der Druckkammerzentrum Freiburg GmbH

Vangerowstr. 18/1
D-69115 Heidelberg
 
Notruf:      +49 (0) 6221 60 26 53

Tel.:           +49 (0) 6221 60 26 53
Fax:           +49 (0) 6221 60 26 55
Email:         info@hbo-heidelberg.de
Internet:     www.hbo-heidelberg.de

Ansprechpartner: Frau Schwaner

Zusatzinformation:

  • Keine Betten
  • Helikopter-Landeplatz Neuenheimer Feld
  • Keine Intensivstation
  • Keine Intensivmedizin in der Druckkammer
  • Tauchunfälle und weitere Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie
dk_eingeschr-stuttgart
blockHeaderEditIcon

70372 Stuttgart

Montag bis Freitag, am Tag

HBO-Zentrum Stuttgart

König-Karl-Str. 66
D-70372 Stuttgart


Notruf: +49 (0) 711 192 22 (Rettungsleitstelle)

Tel:       +49 (0) 711 95 46 17 10
Fax:      +49 (0) 711 95 46 17 11
Email:    anaesthesie@chirurgie-centrum.de
 
Ansprechpartner: Herr Dr. med. Fritz
 
Zusatzinformation:

  • Druckkammer im ambulanten OP-Zentrum Stuttgart, dort auch Betten
  • Helikopter-Landeplatz ca. 1,5 km
  • Keine Intensivstation
  • Intensivmedizin in der Druckkammer
  • Tauchunfälle und weitere Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie
dk_eingeschr-karlsruhe
blockHeaderEditIcon

76137 Karlsruhe

Montag bis Freitag, am Tag

Druckkammerzentrum Freiburg GmbH

Niederlassung Karlsruhe
Ettlingerstraße 31
D-76137 Karlsruhe

Notruf:   +49 (0) 721 75 40 73 50

Tel.:        +49 (0) 721 75 40 73 50
Fax:        +49 (0) 721 75 40 73 55
Email:      info@hbo-karlsruhe.de
Internet:  www.hbo-freiburg.de


Ansprechpartner: Frau Schwaner

Zusatzinformation:

  • Keine Betten
  • Helikopter-Landeplatz Vincentius Klinik
  • Keine Intensivstation
  • Keine Intensivmedizin in der Druckkammer
  • Tauchunfälle und weitere Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie
dk_eingeschr-freiburg
blockHeaderEditIcon

79104 Freiburg

Vorwarnzeit 60 Minuten

Druckkammerzentrum Freiburg GmbH
am St. Josefskrankenhaus

Habsburger Str. 116
D-79104 Freiburg

Notruf:   +49 (0) 170 202 61 11

Tel:         +49 (0) 761 38 20 18
Fax:        +49 (0) 761 38 20 19
Email:      info@hbo-freiburg.de
Internet:  www.hbo-freiburg.de
 
Ansprechpartner: Frau Dr. med. Claudia Haizmann
 
Zusatzinformation:

  • Betten im St. Josef-Krankenhaus gegenüber
  • Helikopter-Landeplatz St. Josef-Krankenhaus
  • Intensivstation St. Josef-Krankenhaus
  • Intensivmedizin in der Druckkammer
  • Tauchunfälle und weitere Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie
  • Notfalltelefon ohne Garantie 24 h besetzt
top
dk_eingeschr-muenchen
blockHeaderEditIcon

80333 München

Vorwarnzeit 30 Minuten (nur Wochentags 0915 bis 1300 h / 1600 bis 1800 h)

Hyperbares Sauerstoff-Zentrum GmbH

Karlstr. 42
D-80333 München

Notruf:  +49 (0) 171 355 65 87

Tel.:       +49 (0) 89 54 82 31 22
Fax:       +49 (0) 89 54 82 31 50
Email:     info@narkose-muenchen.de
Internet: www.hbozentrum.de oder www.narkose-muenchen.de
 
Ansprechpartner: Herr Dr. med. Müller
 
Zusatzinformation:

  • Helikopter-Landeplatz Theresienwiese
  • Keine Intensivmedizin in der Druckkammer möglich
  • Tauchunfälle und weitere Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie
top
24h_intensiv-traunstein
blockHeaderEditIcon

83278 Traunstein

Vorwarnzeit 30 Minuten

Druckkammerzentrum Traunstein
im Kreiskrankenhaus Traunstein

Cuno-Niggl-Str. 3
D-83278 Traunstein


Notruf:   +49 (0)861 192 22 (Rettungsleitstelle)

Tel.:        +49 (0)861 159 67
Fax:        +49 (0)861 158 89
Email:      hbo-traunstein@t-online.de
Internet:  www.druckkammerzentrum-traunstein.de
 

Ansprechpartner: Herr Pahler
 
Zusatzinformation:

  • Druckkammer auf dem Gelände des Klinikum Traunstein
  • Heli-Landeplatz auf Klinikgelände
  • Intensivstation
  • Intensivmedizin einschließlich maschineller Beatmung in der Druckkammer
  • Tauchunfälle, andere Notfall- und Routineindikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie
top
24h_intensiv-ueberlingen
blockHeaderEditIcon

88662 Überlingen

Vorwarnzeit 30 Minuten

HELIOS Spital Überlingen GmbH am Bodensee
Druckkammer des Badischen Tauchsportverbandes e.V. (BTSV)

Härlenweg 1
D-88662 Überlingen

Notruf:             +49 (0) 7551 947 70 (Spital) oder 112
Fax:                  +49 (0) 7551 94 77 20 02

VDST Hotline:    +49 (0) 69 800 88 616

Ansprechpartner: Herr Ulrich Heckmann

                             Herr Hermann Spiegel
                             Abteilungsleiter Druckkammer BTSV
                             
druckkammer@btsv.de
                             +49 151 24292016

Zusatzinformation:

  • Betten im Helios Spital
  • Helikopter-Landeplatz Helios Spital
  • Intensivstation Helios Spital
  • Keine Intensivmedizin in der Druckkammer
  • Nur Tauchunfälle, keine weiteren Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie

     
top
dk_eingeschr-ullm
blockHeaderEditIcon

89077 Ulm

Montag bis Freitag, am Tag

HBO-Zentrum Ulm GmbH
Tagesklinik Söflingen

Magirusstr. 35/4
D-89077 Ulm
 
Notruf:  +49 (0) 731 932 93 20

Tel.:       +49 (0) 731 932 93 20
Fax:       +49 (0) 731 932 93 21
Email:     tagesklinik-soeflingen@t-online.de
 
Ansprechpartner: Herr Dr. med. Treiber
 
Zusatzinformation:

  • Druckkammer in Tagesklinik Söflingen, dort auch Betten
  • Kein Helikopter-Landeplatz
  • Keine Intensivstation, keine Intensivmedizin in der Druckkammer
  • Tauchunfälle (nur Nachbehandlung) und weiter Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie
dk_eingeschr-hof
blockHeaderEditIcon

95032 Hof

Montag bis Freitag, am Tag

Oxytrans - Baromedizinisches Zentrum Hof

Pirk 20 A
D-95032 Hof

Notruf:    +49 (0) 9281 91081

Tel.:         +49 (0) 9292 910 81
Fax:         +49 (0) 9292 910 82
Email:       oxytrans@gmx.de
Internet:   www.oxytrans.de

Ansprechpartner: Herr Dr. med. Elfes

Zusatzinformation:

  • Lage: Unmittelbar am Flugplatz
  • Keine Intensivmedizin in der Druckkammer
  • Tauchunfälle und weitere Indikationen für die hyperbare Sauerstofftherapie
top
home-kontakt-titel
blockHeaderEditIcon
Kontakt
home-kontakt-gtuem
blockHeaderEditIcon

GTÜM e.V. - Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin

c/o BG Klinikum Murnau gGmbH
Professor-Küntscher-Str. 8
D-82418 Murnau am Staffelsee

Tel.: 08841 - 48-2167
Fax: 08841 - 48-2166
gtuem [@] gtuem.org

home-themen-titel
blockHeaderEditIcon
Themen
home-themen01
blockHeaderEditIcon
home-themen03
blockHeaderEditIcon
(copyright Foto:  www.taucherarzt.at) 
  Aktuelle
  Kurse & Seminare
home-themen04
blockHeaderEditIcon
Veranstaltungen 
  Aktuelle
  Veranstaltungen
home-menue-titel
blockHeaderEditIcon
Navigation
home-menue-bottom
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail