*
top_navigation
blockHeaderEditIcon
mitglieder-login
blockHeaderEditIcon
slider-druckkammern
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
home-taucheraerzte
blockHeaderEditIcon
Taucherärzte (Copyright Foto: www.taucherarzt.at)
home-ausbildung
blockHeaderEditIcon
GTÜM Ausbildung (Copyright Foto: www.taucherarzt.at)

Nebenhöhlen

Nebenhöhlen

Neben den oben bereits angesprochenen Anteilen der Atemwege (Nase, Mund, Nasen-Rachen-Raum, Kehlkopf, Luftröhre, Bronchien usw.) befinden sich im Schädel noch einige weitere luftgefüllte Hohlräume.


Sie alle haben eine Verbindung zum Nasen-Rachen-Raum und dienen u.a. als Resonanzraum für die Stimme und zur Anfeuchtung, Erwärmung und Reinigung der Einatemluft.

 

Die wichtigsten Nasennebenhöhlen sind

- die beiden Kieferhöhlen, die links und rechts der Nase im Oberkiefer gelegen sind,

- die Stirnhöhlen oberhalb von Nase und Augenhöhlen,

- die Keilbeinhöhle hinter der Nase, oberhalb des Nasen-Rachen-Raums,

- sowie die Siebbeinzellen links und rechts der Nase oberhalb der Kieferhöhlen.


Weiter muss noch auf die Mastoidzellen hingewesen werden, die sich hinter den Ohren befinden und mit dem Mittelohr in Verbindung stehen.

tauchmedizin-titel
blockHeaderEditIcon
BEREICHE DER TAUCHMEDIZIN
tauchmedizin-menue
blockHeaderEditIcon
home-kontakt-titel
blockHeaderEditIcon
Kontakt
home-kontakt-gtuem
blockHeaderEditIcon

GTÜM e.V. - Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin

c/o BG Klinikum Murnau gGmbH
Professor-Küntscher-Str. 8
D-82418 Murnau am Staffelsee

Tel.: 08841 - 48-2167
Fax: 08841 - 48-2166
gtuem [@] gtuem.org

home-themen-titel
blockHeaderEditIcon
Themen
home-themen01
blockHeaderEditIcon
home-themen03
blockHeaderEditIcon
(copyright Foto:  www.taucherarzt.at) 
  Aktuelle
  Kurse & Seminare
home-themen04
blockHeaderEditIcon
Veranstaltungen 
  Aktuelle
  Veranstaltungen
home-menue-titel
blockHeaderEditIcon
Navigation
home-menue-bottom
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail